Es ist uns ein besonderes Anliegen, besorgte Eltern von
unruhigen, schreckhaften und vermehrt weinenden Babys
zu begleiten, um ihre Kompetenz in ihrem neu entstandenen
Lebensabschnitt zu unterstützen.

 

Dabei sind wir uns gewiss:

  1. Jeder Säugling hat einen Grund zu weinen.
     
  2. Alle Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind – nur kennen sie manchmal nicht den geeigneten Weg.

Wir fühlen uns als "Dolmetscher" des Säuglings, indem wir
versuchen, seine Bedürfnisse herauszufinden, um diese den
Eltern zu vermitteln. mehr…